Intamin

Die Firma Intamin mit Sitz in der Schweiz und in Liechtenstein sind bekannt für den Bau verschiedener Fahrgeschäfte wie Freifalltürme, Rafting-Bahnen und Achterbahnen. Bei Achterbahnen geht Intamin gern einen extremen Weg. Diese Einstellung haben uns die höchsten (jenseits der 100m) und schnellsten (bis zu 240 km/h) Achterbahnen beschert.

Speziell im Antriebsbereich wurden hier Wege beschritten, die man sich sonst nicht vorgestellt hätte. So wurde z. B. der Hydraulik-Launch von Intamin auf Achterbahnen eingeführt, der die tonnenschweren Züge in bis zu 4,5 Sekunden auf 240 km/h (Beispiel Forma Rossa in der Ferrari World Abu Dhabi) beschleunigt. Auch die beiden höchsten Achterbahnen der Welt (Top Thrill Drallster mit 128m und Kingda Ka mit 139m) verfügen über diesen Antrieb.

Weiterhin wurden sehr viele Rekorde von Intamin aufgestellt. So kann man u.a. den stärksten Launch, die 4 höchsten Achterbahnen weltweit und (ehemals) die Achterbahn mit den meisten Inversionen auf seinem Konto verbuchen.

Ein weiterer Geschäftszweig von Intamin sind die sog. People Mover. Diese Bahnen werden meistens zum Transport von Menschen an Flughäfen eingesetzt.

Alle Intamin-Coaster bei WoC

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.