Great Coasters International

Great Coasters International wurde 1994 von Mike Boodley Clair Hain gegründet und beschäftigt sich seitdem nicht nur mit der Errichtung neuer Holzachterbahnen, sondern auch mit der  Renovierung von Holzachterbahnen sämtlicher Hersteller. Die Bahnen von GCI sind meistens bekannt für ihre ruhige Laufruhe, aber ohne das "Woody-Gefühl" ausser Acht zu lassen. Weiterhin sind die Bahnen meistens sehr verschlungen. 

Die erste von GCI errichtete und eröffnete Holzachterbahn war Wildcat im amerikanischen Hersheypark. Mit Thunderbird wurde die erste GCI-Bahn in Europa im finnischen Powerland 2006 eröffnet.

Alle GCI-Coaster bei WoC

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.