Filmaufnahmen im Heide Park

Am 09.04.2014 waren zwei unserer Teammember vom NDR zu Filmaufnahmen im Heidepark eingeladen. Schwerpunkt des Artikels lag natürlich auf der neuen Achterbahn "Flug der Dämonen", die erst Ende März eröffnet wurde. Aber auch Krake und Colossos wurden mit Kameras versehen und von uns für den Film getestet.

Am Anfang standen die Onride-Aufnahmen von uns im Mittelpunkt. Diese sollten möglichst bis 10.00 Uhr und somit vor Parköffnung erledigt sein, um den normalen Parkbetrieb so wenig wie möglich zu stören. Angefangen hat der Tag um 8.30 Uhr bei Krake. Damit der Zug nicht leer aussieht, wurden die restlichen Plätze mit Angestellten des Parks aufgefüllt. Aus Sicherheitsgründen, dass die Aufnahmen gut geworden sind, mussten wir "leider" zweimal fahren. Danach folgte die gleiche Zeremonie bei Colossos und Flug der Dämonen.

Nachdem die Onride-Aufnahmen erledigt waren, folgten einige Interviews auf der Brücke vor Flug der Dämonen und vor Krake. Weiterhin wurden wir bei den Ein- und Ausgängen der Bahnen gefilmt. Nach einer kurzen Pause wurden wir dann noch einmal in jeder Bahn aufgenommen, wie wir ein- und aussteigen. Sehr zu unserem Leidwesen mussten wir dann auch noch je zwei Fahrten je Bahn absolvieren :-).

 

Das Ergebnis wurde am 12.04.2014 ausgestrahlt. Wer es verpasst hat: http://youtu.be/C4Nz749ixIQ

Thorsten und Heike als "der Rest der Family" hielten sich während der Aufnahmen im Hintergrund auf und haben für die folgenden Fotos gesorgt.

Text: April 2014 - Olli / Fotos: April 2014 - Thorsten & Family

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.