Dollywood

 Dollywood

Für den Besuch in diesem Park musste ich viel Geduld mitbringen, habe ich doch schon seit mehreren Jahren vorgehabt, den Park zu besuchen. Aber 2008 war er einfach zu weit weg, 2009 fiel er einer Umroutung aufgrund schlechten Wetters aus dem Programm, und in 2011 haben wir es zumindest bis in den Ort geschafft, hatten für den Besuch aber leider keine Zeit mehr. 

Aber nachdem dort nun mit Wild Eagle der erste Wing Coaster in den USA eröffnet wurde, war ein erneuter - und dieses Mal geglückter - Besuch natürlich unvermeidbar.

Über Dollywood hört man meistens nur positive Kommentare, so dass unsere Erwartungen natürlich recht hochgesteckt waren. Und vorweg genommen: Sie wurden auch erfüllt. Der Park schmiegt sich an die Great Smoky Mountains und ist absolut top in die dortige Umgebung eingepasst. Aufgrund der Berge und den hohen Bäumen sieht man selbst vom Parkplatz des Parks absolut nichts ausser den Wald. Erst nach dem Betreten des Parks kann man die ersten Blicke erhaschen.

Die Atmosphäre in dem Park ist absolut einmalig. Die gesamte Thematisierung in dem Park sucht - mit wenigen Ausnahmen - seines Gleichen, und an jeder Ecke findet man detailverliebte Kleinigkeiten. Ausserdem wird hier grossen Wert auf Handwerkskunst gelegt. In diversen Hütten kann man z.B. einem Glasbläser zusehen, oder man ergötzt sich an künstlerischen Holzarbeiten.

Dollywood verfügt über eine interessante Mischung an Attraktionen. So findet man selbstverständlich das Rafting "Smoky Mountain River Rampage" und eine Log Flume "Daredevil Falls". Mit dem "Mountain Slidewinder" findet man allerdings auch eine andere abenteuerliche Mischung zwischen Bobbahn und Wildwasserfahrt. Auch neuere Flatrides wie die S&S-Schaukel "Barnstormer" oder dem Splash Battle "Riverbattle" sind hier zu finden. Interessanterweise scheint der Topple Tower "Timber Terror" zwischenzeitlich aus dem Park entfernt worden zu sein. In 2011 stand dieser mit dem Hinweis still, dass man sich mit Huss über die ein oder andere vertragliche Passage nicht einig ist.

Mai 2012 - Olli

Die Bilder

  • Dollywood - 001
  • Dollywood - 002
  • Dollywood - 003
  • Dollywood - 004
  • Dollywood - 005
  • Dollywood - 006
  • Dollywood - 007
  • Dollywood - 008
  • Dollywood - 009
  • Dollywood - 010
  • Dollywood - 011
  • Dollywood - 012
  • Dollywood - 013
  • Dollywood - 014
  • Dollywood - 015
  • Dollywood - 016
  • Dollywood - 017
  • Dollywood - 018
  • Dollywood - 019
  • Dollywood - 020
  • Dollywood - 021
  • Dollywood - 022
  • Dollywood - 023
  • Dollywood - 024
  • Dollywood - 025
  • Dollywood - 026
  • Dollywood - 027
  • Dollywood - 028
  • Dollywood - 029
  • Dollywood - 030
  • Dollywood - 031
  • Dollywood - 032
  • Dollywood - 033
  • Dollywood - 034
  • Dollywood - 035
  • Dollywood - 036
  • Dollywood - 037
  • Dollywood - 038
  • Dollywood - 039
  • Dollywood - 040
  • Dollywood - 041
  • Dollywood - 042
  • Dollywood - 043
  • Dollywood - 044
  • Dollywood - 045
  • Dollywood - 046
  • Dollywood - 047
  • Dollywood - 048
  • Dollywood - 049

Simple Image Gallery Extended

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.