Bombora

Bombora @ Lagoon Amusement Park

Bombora ist 2012 der jüngste Coaster im Park. Der Name und das Thema der Bahn leiten sich von einem Begriff aus der Sprache der Ureinwohner Australiens für eine bestimmte bei Surfern beliebte große Welle ab. Passend dazu ist der bequeme und farbenfrohe Zug sehr dekorativ mit zahlreichen Meerbewohnern wie Seesterne und Muscheln gestaltet. 

Das Layout ist äußerst kurvig angelegt, inklusive einer Steilkurve, die nahezu 90° erreicht. Erstaunlich schnelle Richtungswechsel für eine Bahn dieser Größe sowie ständige Schräglagen sogen für ein kurzweiliges Achterbahnerlebnis. Abgerundet wird die spaßige Fahrt durch ein onboard-Musiksystem. Unsere Fahrt konnten wir zu den Klängen der Beach Boys genießen. Ob der Klassiker „Bombora“ von den „The Atlantics“ auch gespielt wird, konnten wir nicht in Erfahrung bringen.

Hier muss dem Park mal ein spezielles Lob ausgesprochen werden, denn Bombora entstand in Eigenarbeit in Zusammenarbeit mit einem ehemaligen Ingenieur (dieser war hauptverantwortlich für das Design von Wicked) von Arrow Dynamics, die früher ihren Hauptsitz in der Nähe hatten. 

Juni 2012 - Torsten

Die Daten

Hersteller / Typ Eröffnet Länge Höhe Top Speed
??? / Family Coaster 02.04.2011 304,8 m 13,7 m 50 km/h

 

Die Bilder

  • Lagoon Park - Bombora - 001
  • Lagoon Park - Bombora - 002
  • Lagoon Park - Bombora - 003
  • Lagoon Park - Bombora - 004
  • Lagoon Park - Bombora - 005
  • Lagoon Park - Bombora - 006
  • Lagoon Park - Bombora - 007
  • Lagoon Park - Bombora - 008
  • Lagoon Park - Bombora - 009
  • Lagoon Park - Bombora - 010
  • Lagoon Park - Bombora - 011
  • Lagoon Park - Bombora - 012
  • Lagoon Park - Bombora - 013

Simple Image Gallery Extended

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.